Heizkostenzuschuss jetzt beantragen!

Veröffentlichungsdatum13.11.2023Lesedauer1 Minute

Bis 29. Februar 2024 kann beim Land Steiermark ein Heizkostenzuschuss für 2023/24 in Höhe von € 340,- beantragt werden.

Anspruchsberechtigt sind alle zumindest seit 1.9.2023 in der Steiermark mit Hauptwohnsitz wohnhaften Personen, die keine Wohnunterstützung haben und deren Haushaltsnettoeinkommen die nachfolgenden Grenzen nicht übersteigt (Achtung: 13. und 14. Monatsbezug anteilig berücksichtigen = Monatsgehalt mal 14, geteilt durch 12). Pflegegeld gilt nicht als Einkommen.

Einkommensgrenzen:

Alleinstehende Personen:                    € 1.392,00

Ehepaare bzw. Haushalt-

Gemeinschaften:                                  € 2.088,00

Erhöhung pro familien-

beihilfebeziehendem Kind:                   €    418,00


Die Anträge werden im Sozialreferat und Bürgerservicebüro der Stadtgemeinde (Rathaus, Erdgeschoß) direkt über das Internetportal der Stmk. Landesregierung eingereicht. 

Bitte nehmen Sie ihre Einkommensnachweise mit. 

Nähere Informationen: Sozialreferat der Stadtgemeinde Bad Aussee, Tel: 03622/52511-328, Email: soziales@badaussee.at